Der Outdoor-Stoff Openair 416 im Kingsbury Hotel

Flukso verstärkt seine internationale Präsenz mit dem Outdoor-Stoff Openair 416 der Kollektion Clouds, der in Colombo, der Hauptstadt von Sri Lanka, angekommen ist.

 

Das Kingsbury Hotel: eine Traum-Location für Openair 416.

Die Nachfrage ist in Zusammenhang mit einem Projekt zur Erneuerung von Sonnenliegen entstanden, die neben den Swimmingpool des Kingsbury Hotels ihren Platz finden werden, ein Fünfsternehotel, das sich in Colombo befindet.

 

Flukso bezieht die Sonnenliegen des Kingsbury Hotels: die Zusammenarbeit.

Das Motiv, warum das exklusive Kingsbury Hotel Flukso auserkoren hat, um seine Sonnenliegen elegant zu beziehen, hängt mit der vorgeschlagenen, reichen Auswahl an Stoffen und Farbkombinationen zusammen und mit der Garantie, Service und der Geschwindigkeit, mit der die Firma aus Friuli die Bestellungen ausführt.

 

Openair 416: ein vielseitiger und feiner Stoff.

Nachdem die technischen Angaben des Stoffs und alle dazugehörigen Zertifikate abgesendet worden sind, wurde die Auswahl des Stoffs bestätigt.

Das Fünfsternehotel hat mit Openair 416 eine vielseitige und raffinierte Lösung gefunden, die sich leicht in die wertvolle Location einfügt.

Der Outdoor-Stoff hat in diesem Fall einen faszinierenden und überraschenden ästhetischen Reiz: die dunkelbraune „Testa di Moro“ Nuance im Kontrast mit dem grauen Kettfaden und das Jaquardmuster lassen Openair 416 zu einem Modell werden, in dem sich ein moderner Stil und eine extreme Eleganz verbinden. Eine perfekte Verbindung, um das Kingsbury Hotel zu schmücken.
Ein neues Ziel und eine neue Herausforderung für Flukso, die seit jeher alle ihre Energien und Erneuerungsfähigkeiten auf interessante Projekte anwendet, indem es einen fachmännischen Service und nach Maß anbietet.