Flukso auf der Heimtextil 2019: Ein angekündigter Erfolg

Das vierte Jahr in Folge begab sich Flukso während der zweiten Januarwoche nach Frankfurt, um an einer der größten internationalen Messen des Textilsektors für Contract- und Wohnbereiche teilzunehmen.

 

Besucheransturm am Stand von Flukso

Heimtextil zeigte sich wie schon immer als eine einzigartige und überraschende Gelegenheit: Tatsächlich war die registrierte Gesamtanzahl an Besuchern bei der Messe geringer als im Vorjahr, jedoch konnten am Stand von Flukso im Vergleich zu den vergangenen Jahren deutlich mehr Besucher verzeichnet werden.

Am ersten Messetag war die Besucheranzahl sogar 30 % größer als 2018.

Begleitet wurde dieser großartige Erfolg nicht nur vom unglaublichen Design des neuen Messestandes, der bereits im Rahmen der Orgatec vorab präsentiert wurde, sondern auch von den neuen Kollektionen Millennial und Moods.

 

Flukso: Ein selbst auf technischem Niveau vorbereiteter Gesprächspartner

Aus statistischer Sicht waren viele der Gesprächspartner bereits treue Kunden, die während der letzten vier Jahre stets über die von Flukso angebotenen Textillösungen überrascht waren und selbst aus Übersee anreisten, um die Neuheiten des Unternehmens mit den Händen anzufassen.

Flukso wird auch aufgrund der Professionalität geschätzt, mit der das Unternehmen jedem Aspekt der Stoffe, die es herstellt, begegnet – von der Ästhetik bis hin zur Technik.

In der Phase der Projektentwicklung jeder Kollektion werden die Dekorationen und Muster auf dem Stoff mit einer sorgfältigen Erforschung der Farben verflochten. Dies wird auch durch die enge Zusammenarbeit mit Pantone begünstigt.

Flukso folgt einem eleganten und modernen Stil und erprobt trendige Farbkombinationen für die Herstellung von einfarbigen Stoffen und Kombinationen.

Flukso vereint Stil mit der Funktionalität, die jedes Modell garantieren kann, und bemüht sich deshalb um verschiedene Zertifizierungen, die den Kunden bei der Wahl der für ihr Projekt am besten geeigneten Kollektion unterstützen.

 

Flukso überzeugt mit seinen Stoffen mit dreidimensionalem Erscheinungsbild 

Die sowohl im Ausstellungsbereich des Messestandes als auch im Theme Park beliebtesten Stoffe von Flukso waren jene mit Steppnähten.

Insbesondere die Kollektion Esedra Tricot erfreute sich besonderer Beliebtheit. Ihre Stärken sind zweifelsohne die Haptik sowie das Aussehen, die dem besonderen und modernen 3D-Muster zu verdanken sind.

Die weichen und umhüllenden feuerfesten Stoffe Esedra Tricot sind in acht Farben erhältlich, die sich mit Leichtigkeit an einen modernen und minimalen sowie an einen klassischen und raffinierten Stil anpassen.

 

Mit Heimtextil begann das Jahr 2019 für Flukso mit einem außergewöhnlichen Abenteuer, das die Richtung, die das Unternehmen eingeschlagen hat, bestätigte und den Beginn neuer Zusammenarbeiten bekräftigte.